Bauleistungs-Versicherung

Bauarbeiten schaffen viele Gefahrenquellen. Schäden können vorher nie in ihrer tatsächlichen Größenordnung kalkuliert werden. Das finanzielle Risiko ist hoch. Deswegen sollten die Interessen des Bauherren sowie aller am Bau beteiligten Unternehmer versichert sein.
Der Bauherr muss ab Beginn der Bauarbeiten für Schäden aufkommen, die zum Beispiel durch höhere Gewalt wie Sturm oder Vandalismus (erst nach erfolgter Abnahme des jeweiligen Werkes) entstehen. Nach Abnahme der Handwerkerleistungen bis zum Einzug tragen ausschließlich Sie als Bauherr das finanzielle Risiko möglicher Sachschäden.

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Vorteile der Absicherung

  • Umfassender Versicherungsschutz für Sie als Bauherr sowie für alle beteiligten Bauunternehmer und Handwerker
  • Sie können ggf. den gesamten Beitrag auf die mitversicherten Auftragnehmer umlegen. Das ist allgemein üblich und Ihr Architekt sollte es zweckmäßigerweise bereits in der Ausschreibung erwähnen.
  • Den Beitrag zur Bauleistungsversicherung können Sie als Werbungskosten in voller Höhe von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen absetzen. Im Schadenfall ersetzen wir Ihnen: Im Schadenfall ersetzen wir Ihnen die erforderlichen Kosten, um die Schadenstelle aufzuräumen und den ursprünglichen Gebäudezustand wiederherzustellen. 

Vorteile der Absicherung

  • Umfassender Versicherungsschutz für Sie als Bauherr sowie für alle beteiligten Bauunternehmer und Handwerker
  • Sie können ggf. den gesamten Beitrag auf die mitversicherten Auftragnehmer umlegen. Das ist allgemein üblich und Ihr Architekt sollte es zweckmäßigerweise bereits in der Ausschreibung erwähnen.
  • Den Beitrag zur Bauleistungsversicherung können Sie als Werbungskosten in voller Höhe von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen absetzen. Im Schadenfall ersetzen wir Ihnen: Im Schadenfall ersetzen wir Ihnen die erforderlichen Kosten, um die Schadenstelle aufzuräumen und den ursprünglichen Gebäudezustand wiederherzustellen.