Umwelthaftplicht-Versicherung

Wenn Sie auf Ihrem Betriebsgelände umweltgefährliche Stoffe lagern, haften Sie nach dem Wasserhaushaltsgesetz als Inhaber für Schäden durch Umwelteinwirkungen dieser Anlage. Hier schützt Sie die Umwelthaftpflicht-Versicherung.

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Die Umwelt-Haftpflichtversicherung muss, wenn derartige Risiken vorhanden sind, als separater Vertrag zusätzlich zur Betriebs-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Als Inhaber bestimmter Anlagen sind Sie nach dem Gesetz zum Schadenersatz auch ohne Verschulden verpflichtet, wenn durch Umweltwirkungen ihrer Anlagen andere zu Schaden kommen.

Ein Haftpflichtschaden bedeutet für Sie einen Vermögensverlust und kann sogar existenzbedrohend sein. Sie möchten sich und Ihren Betrieb daher vor den finanziellen Folgen schützen.

Durch diese Form der Absicherung können Personen- und Sachschäden sowie bestimmte Vermögensschäden, die durch Umwelteinwirkung auf Boden, Luft oder Wasser entstehen, versichert werden.

Die Umwelt-Haftpflichtversicherung muss, wenn derartige Risiken vorhanden sind, als separater Vertrag zusätzlich zur Betriebs-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Als Inhaber bestimmter Anlagen sind Sie nach dem Gesetz zum Schadenersatz auch ohne Verschulden verpflichtet, wenn durch Umweltwirkungen ihrer Anlagen andere zu Schaden kommen.

Ein Haftpflichtschaden bedeutet für Sie einen Vermögensverlust und kann sogar existenzbedrohend sein. Sie möchten sich und Ihren Betrieb daher vor den finanziellen Folgen schützen.

Durch diese Form der Absicherung können Personen- und Sachschäden sowie bestimmte Vermögensschäden, die durch Umwelteinwirkung auf Boden, Luft oder Wasser entstehen, versichert werden.