Kommunale Versicherungen

Wer seine kommunalen Ziele erreichen möchte, sollte den Weg dorthin gut absichern. Wir entwickeln Versicherungskonzepte, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind: mit einem modernen Bedingungswerk, das übersichtlich gegliedert ist und sich auf den vertragsrechtlich relevanten Kern konzentriert.

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Zukunftsberater finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
    24 Std. Notruf 08 00 / 2 02 00 00
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Natürlich können wir Sie auch auf anderen Gebieten kompetent beraten:

  • Gebäude- und Inventarversicherung
  • Mehrkosten- bzw. Ertragsausfallversicherung
  • Technische Versicherung
  • Autoversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gruppen-Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Unser kostenloser Service für Sie

  • Informationsmaterial zur Schadenverhütung
  • Zeitschrft Schadenprisma
  • Material zur Branschutzerziehung

 Prospekt ansehen

Natürlich können wir Sie auch auf anderen Gebieten kompetent beraten:

  • Gebäude- und Inventarversicherung
  • Mehrkosten- bzw. Ertragsausfallversicherung
  • Technische Versicherung
  • Autoversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gruppen-Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Unser kostenloser Service für Sie

  • Informationsmaterial zur Schadenverhütung
  • Zeitschrft Schadenprisma
  • Material zur Branschutzerziehung

 Prospekt ansehen

Mehr als gut versichert: Unsere kommunalen Versicherungsangebote

Haftung
  • Die Vorteile unserer Haftung im Überblick:
    • Zuschlagsfreie Haftungserweiterungen und Einschlüsse
    • Pauschale Haftungssumme
    • Mitversicherung von Werterhöhungen durch Um-, An- und Erweiterungsbauten, neu hinzukommende Gebäude nebst Inventar, Rohbauten sowie Bestandserhöhungen beweglicher Sachen
    Beitragsfreie Haftungserweiterungen und Einschlüsse
    Die Bedingungen für kommunale Sachversicherungen enthalten umfangreiche zuschlagsfreie Haftungserweiterungen und Einschlüsse, die dem heutigen Bedarf der Kommunen entsprechen. Diese Erweiterungen beinhalten unter anderem eine pauschale Haftungssumme für zusätzliche Kosten, wie z. B. Aufräumungs- und Abbruchkosten, Dekontaminationskosten, Sachverständigenkosten usw., die so hoch ist, dass auch der Spitzenbedarf Ihrer Kommune abgesichert ist.
    Diese pauschale Haftungssumme steht je Versicherungsfall in vollem Umfang zur Verfügung. In Höhe der pauschalen Haftungssumme sind auch Werterhöhungen durch Um-, An- und Erweiterungsbauten, neu hinzukommende Gebäude nebst Inventar, Rohbauten sowie Bestandserhöhungen beweglicher Sachen vorsorglich mitversichert. Durch die ebenfalls zuschlagsfreien Einschlüsse wird ein umfassender und bedarfsgerechter Versicherungsschutz geboten.
    Sofern sämtliche versicherbaren Gebäude und beweglichen Sachen der Öffentlichen Versicherung Braunschweig in Deckung gegeben sind, besteht sogar entsprechend der Regelung in den Bedingungen für kommunale Sachversicherungen Versicherungsschutz bis zur Höhe der pauschalen Haftungssumme für irrtümlich nicht erfasste Gebäude und bewegliche Sachen.
Risikoänderung
  • Die Vorteile unserer Risikoänderungen im Überblick:
    • Taggenaue Abrechnung
    • Beitragsersparnis bis zum nächsten Rechnungstermin
    • Minimierung des Verwaltungsaufwands
    • Planungssicherheit
    Abrechnung fortfallender und neu hinzukommender Risiken
    Fallen bisher versicherte Risiken fort, erfolgt eine taggenaue Abrechnung und der zu viel gezahlte Beitrag wird Ihnen erstattet. Bei Erhöhungen zu bestehenden Risiken in der Gebäude- und Inhaltsversicherung ist der Beitrag erst ab der nächsten Hauptfälligkeit zu zahlen.
    Dies führt zu einer Beitragsersparnis bis zum nächsten Rechnungstermin. Außerdem wird durch diese Verfahrensweise Ihr Verwaltungsaufwand minimiert. Dies gibt Ihnen Planungssicherheit und erspart Ihnen eine Zeit raubende Abrechnung während des Versicherungsjahres.
Risikoanalyse
  • Der Versicherungsschutz wird regelmäßig auf seine Vollständigkeit überprüft. Hierbei wird der individuelle Versicherungsbedarf gemeinsam analysiert und entsprechender Deckungsschutz vereinbart.
    Die Vorteile unserer Risikoanalyse:
    • Regelmäßige Überprüfung des Versicherungsschutzes
    • Individueller Deckungsschutz

Brandschutz ist uns wichtig: Unser Beitrag zur Förderung

Brandschutz Förderung
Brandschutz & Beihilfe
  • Brandschutz
    Mit der Entstehung eines Brandes muss praktisch jederzeit gerechnet werden. Brandschutz spielt also nicht nur bei der Planung und Errichtung, sondern auch bei der Bewirtschaftung von baulichen Anlagen eine zentrale Rolle.
    Wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung in allen Fragen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes zur Seite. Wir bieten ein umfangreiches Beratungs- und Serviceangebot:
    • Brandschutzberatung
    • Brandschutzbewertung/Risikoanalyse
    • Hilfestellung bei der Brandschutzplanung und bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten
    Informationsmaterial und Beratung
    Ingo Schiel
    Telefon 05 31 / 2 02 13 16
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 16
    ingo.schiel@oeffentliche.de
    Beihilfen zur Förderung des Brandschutzes
    Unseren Kunden bieten wir Beihilfen zur Förderung des Brandschutzes, beispielsweise für Feuerwehrhäuser, Feuerwehrfahrzeuge und Gerätschaften. Außerdem fördern wir den Einsatz von mobilen Rauchverschlüssen, mit denen sich Verrauchungen außerhalb des eigentlichen Brandherdes wirksam verhindern lassen. Die Zuwendung beträgt bis zu 250 Euro pro Rauchverschluss.
    Informationsmaterial und Beratung
    Claudia Müller
    Telefon 05 31 / 2 02 13 18
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 18
    claudia.mueller@oeffentliche.de
Feuerlöschprämien und Jubiläumszahlungen
  • Die Unterstützung des Brandschutzes hat bei der Öffentlichen eine lange Tradition. Und an dieser wollen wir festhalten. Schließlich verstehen wir uns als einen Teil der Region – und deshalb wollen wir gerade die Feuerwehren vor Ort fördern:
    • Prämien für Löscharbeiten an Gebäuden, die bei der Öffentlichen versichert sind, können Sie über den zuständigen Kreis- oder Stadtbrandmeister beantragen.
    • Die Höhe der Löschprämie hängt von den eingesetzten Fahrzeugen und Kameraden ab. In der Regel können Sie mit 100 bis 200 Euro rechnen.
    • Jubiläumszahlungen in Höhe von 100 bis 250 Euro, je nach Gründungsjahr der Feuerwehr, sind möglich.
    • Kinder- und Jugendfeuerwehren werden finanziell unterstützt.
    Informationsmaterial und Beratung
    Claudia Müller
    Telefon 05 31 / 2 02 13 18
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 18
    claudia.mueller@oeffentliche.de
Brandschutzmobil
  • Mit dem Brandschutzmobil bringen wir Ihren Bürgerinnen und Bürgern das Thema „Brandentstehung und Brandverhütung“ eindrucksvoll nahe. Neben spektakulären Demonstrationen steht dabei auch die anschauliche Information im Mittelpunkt. Präsentiert und moderiert wird die Präventionsveranstaltung von Fachleuten der örtlichen Feuerwehr.
    Seit nunmehr 16 Jahren ist das Brandschutzmobil erfolgreich im Einsatz. Bei über 500 Veranstaltungen erhielten wir eine positive Resonanz. Nutzen auch Sie unser Angebot für regionale Veranstaltungen. 
    Weitere Informationen zum Brandschutzmobil LINK einfügen
    Informationsmaterial und Beratung
    Claudia Müller
    Telefon 05 31 / 2 02 13 18
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 18
    claudia.mueller@oeffentliche.de

Wir unterstützen Sie bei der Prävention


Als Kommune haben Sie eine besondere Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern. Denn Schadensfälle im kommunalen Bereich betreffen nicht nur einzelne, sondern viele Menschen. Neben einer umfassenden Absicherung für den Fall der Fälle ist es deshalb umso wichtiger, vorbeugend zu denken, damit Schäden erst gar nicht entstehen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen neben starken Versicherungsprodukten zahlreiche Service- und Zusatzleistungen, die genau auf Ihren Bedarf als Kommune zugeschnitten sind. Und sollte es dennoch einmal zu einem Schadensfall kommen, sind wir als verlässlicher Partner für Sie da.

Wir unterstützen Sie bei der Prävention


Als Kommune haben Sie eine besondere Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern. Denn Schadensfälle im kommunalen Bereich betreffen nicht nur einzelne, sondern viele Menschen. Neben einer umfassenden Absicherung für den Fall der Fälle ist es deshalb umso wichtiger, vorbeugend zu denken, damit Schäden erst gar nicht entstehen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen neben starken Versicherungsprodukten zahlreiche Service- und Zusatzleistungen, die genau auf Ihren Bedarf als Kommune zugeschnitten sind. Und sollte es dennoch einmal zu einem Schadensfall kommen, sind wir als verlässlicher Partner für Sie da.

Unsere Service- und Zusatzleistungen

Schadenregulierung
  • Die Vorteile unserer Schadenregulierung im Überblick:
    • Vermeidung zeitaufwändiger Abstimmungsprozesse und Kosten
    • Schnelle und kulante Schadenregulierung
    • Veranlassung sofortige Reparatur oder Wiederbeschaffung versicherter Sachen unter 3.000 Euro
    Unbürokratische Schadenregulierung
    Die Interessen der Kommunen werden durch eine schnelle und kulante Schadenregulierung möglichst weit gehend berücksichtigt. Unsere Regulierungspraxis entspricht dem Grundgedanken, den Kommunen einen umfassenden und vollständigen Versicherungsschutz zu bieten.
    Schäden, die voraussichtlich kleiner als 3.000 Euro sind, werden besonders unbürokratisch reguliert: Sie können die sofortige Reparatur oder Wiederbeschaffung versicherter Sachen veranlassen. Dieses Verfahren erspart Ihnen zeitaufwändige Abstimmungsprozesse und Kosten.
Einbruchdiebstahl- Sicherungsberatung
  • Wir beraten Sie in Fragen der Schadenverhütung und zu Sicherungskonzepten für die Bereiche, die durch Einbruchdiebstahl besonders gefährdet sind:
    • sicherheitstechnische Beratung
    • technische Unterstützung bei allen Fragen zur Gebäudesicherheit
    Eine Sicherungsberatung empfiehlt sich besonders bei Schulen, Kindergärten, Verwaltungsgebäuden, Feuerwehrgerätehäusern und Bauhöfen.
    Informationsmaterial und Beratung
     
    Ingo Schiel
    Telefon 05 31 / 2 02 13 16
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 16
    ingo.schiel@oeffentliche.de
    Thomas Großhennig
    Telefon 05 31 / 2 02 11 89
    Fax 05 31 / 2 02 33 11 89
    thomas.großhennig@oeffentliche.de
Wasserabsperreinrichtungen
  • Leitungswasserschäden nehmen stetig zu. Die Schadenursachen sind sehr unterschiedlich und reichen von Alterserscheinungen über Korrosion, Frostschäden bis hin zu Montagefehlern.
    Viele kommunale Gebäude stehen an den Wochenenden und während der Ferienzeiten lange leer. Offene Wasserhähne, laufende Duschen oder kriminelle Handlungen verursachen in solchen Zeiten hohe Wasserkosten und bei fehlendem Bodenablauf häufig auch Wasserschäden.
    Wir empfehlen und fördern Wasserabsperreinrichtungen. Das sind elektrisch betriebene Absperreinrichtungen (Ventile) mit oder ohne Strömungsmessung, die in das bestehende Leitungswassersystem installiert werden. Die Steuerung erfolgt durch einen Ein- und Ausschalter, ein einfaches Blockschloss oder eine bereits vorhandene Alarmanlage. Leckagedetektoren mit Strömungsmessung sperren die Installation darüber hinaus automatisch ab, wenn eine Leckage erkannt wird. So kann in den Ferien, am Wochenende oder während der arbeitsfreien Zeit im schlimmsten Fall nur das Rohrleitungsnetz leerlaufen.
    Informationsmaterial und Beratung
    Ingo Schiel
    Telefon 05 31 / 2 02 13 16
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 16
    ingo.schiel@oeffentliche.de
    Thomas Großhennig
    Telefon 05 31 / 2 02 11 89
    Fax 05 31 / 2 02 33 11 89
    thomas.großhennig@oeffentliche.de
Gebäudewertermittlung
  • Wir unterstützen Sie bei der Überprüfung und Neufestlegung von Versicherungssummen für Ihre kommunalen Bauten durch vereidigte Sachverständige und sachverständige Angestellte:
    • kostenlose Gebäudewertermittlung
    • Vermittlung von Sachverständigen für Verkehrswertgutachten
    • Beratung bei baufachlichen Fragen
    • Unterstützung bei Fachfragen zu Bauschäden, Wertgutachten, Bauphysik
    Informationsmaterial und Beratung
    Thomas Großhennig
    Telefon 05 31 / 2 02 11 89
    Fax 05 31 / 2 02 33 11 89
    thomas.großhennig@oeffentliche.de
Unwetter-Warnservice
  • Wir bieten ihren Kommunen einen kostenlosen und exklusiven Zugang zum Unwetter-Warnservice „Wind & Wetter“. Dieses Frühwarnsystem liefert schnelle, individuelle und präzise Informationen zum Kommunenwetter.
    Sie erhalten frühzeitig, auf Wunsch per SMS und E-Mail, Warnungen zu direkt in Ihrem Postleitzahlengebiet auftretenden Wetterextremen. Der Service informiert Sie über die Art und Intensität eines drohenden Unwetters in Ihrer Kommune. So können Sie Ihre Einsatzplanung sofort anpassen, Veranstaltungen besser planen oder Ihre gemeindlichen Entwässerungssysteme rechtzeitig überprüfen. „Wind & Wetter“ warnt bis zu 36 Stunden im Voraus Ihre Verantwortlichen unter anderem in Schulen, Bauhöfen, Leitstellen und Feuerwehren vor schwerem Sturm oder Gewitter, Starkregen, Hagel, Neuschnee, Eisregen, strengem Frost sowie besonderer Hitze.
    Darüber hinaus hilft zweimal täglich ein zusätzlicher Winterdienst mit postleitzahlengenauer Schneeräumprognose, Ihren Winterstreu- und Räumdienst zu optimieren.
    Informationsmaterial und Beratung
    Ingo Schiel
    Telefon 05 31 / 2 02 13 16
    Fax 05 31 / 2 02 33 13 16
    ingo.schiel@oeffentliche.de