Öfi – Unser Maskottchen

Cover des Öfi-Malbuches: Öfi geht mit zwei Kindern über einen Zebrastreifen

Hallo,

auch ich verbringe in diesen Tagen viel Zeit in meinem Stall. Langweilig wird mir dabei bestimmt nicht: Ich lese spannende Geschichten und bastle für meine Freunde Hufeisenanhänger.

 

Aber was mir am meisten Spaß macht, ist das Ausmalen! Ich spitze meine Lieblingsbuntstifte (sogar den Haferstroh-Gelben) an und lege los! Und weil mir das so viel Freude bereitet, habe ich etwas für dich: mein Malbuch.

 

Du kannst es dir herunterladen, ausdrucken und ausmalen (es sind auch Rätsel dabei!): Download Öfis Malbuch

 

Du hast keinen Drucker?
Dann schreibe uns eine Mail* an malbuch@oeffentliche.de, dann schicken wir dir ein Malbuch per Post (nur solange der Vorrat reicht).

 

Viel Spaß und bleib gesund,
dein Öfi

 

*Mit dem Verschicken der Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Öffentliche ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang erhebt, verarbeitet, speichert, aufbewahrt und an beauftragte oder verbundene Unternehmen weitergibt , der notwendig ist, um Ihnen das Malbuch zuzusenden, und zwar jeweils in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen und datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Hallo und guten Tag,
mein Name ist Öfi. Ich wohne in Braunschweig und bin das einzige weiß-blaue Pferd in der gesamten Region – zumindest ist mir hier noch nie ein anderes weiß-blaues Pferd begegnet.
Geboren bin ich in einem kleinen Stall in Schöppenstedt – ich bin ein Pferd in den allerbesten Jahren – und seitdem bin ich viel rumgekommen hier in der Region. Vielleicht seid ihr mir schon mal irgendwo begegnet – zum Beispiel im Logo der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, für die ich auch regelmäßig unterwegs bin. Aber nun möchte ich euch endlich mal persönlich kennenlernen.
Deswegen bin ich überall in der Region für die Öffentliche unterwegs: Auf Messen, bei Sportveranstaltungen und bei vielen anderen Feten überall in meiner Heimat. Denn ich bin am liebsten dort unterwegs, wo ganz viele Menschen sind, und natürlich auch ganz viele Kinder. Klar mache ich sehr gern Fotos mit euch und gebe Autogramme – versprochen!
Jetzt muss ich aber wirklich los – schließlich möchte ich euch bei der nächsten Veranstaltung persönlich treffen!
Bis bald, euer Öfi