Sie sind hier: Öffentliche Versicherung Braunschweig /Firmen /Firmenkunden

Cyber-FirmenSchutz

Virtuelle Gefahren sind reale Risiken.
Ob E-Mail-Client, Buchhaltungs-Software oder Kundendaten-Management in der Cloud – kaum ein Unternehmen kommt heute ohne IT-Infrastruktur aus. Selbst bei produzierenden Betrieben sind oftmals IT-gesteuerte Maschinen im Einsatz. Eine Schwachstelle, die immer öfter ausgenutzt wird: Die Zahl von Cyberangriffen auf kleine und mittelständische Betriebe nimmt rasant zu. Mit oft drastischen Konsequenzen. Von der Betriebsunterbrechung bis zum Vertrauensverlust auf Kundenseite kann ein Cyberangriff existenziell hohe Folgekosten nach sich ziehen. Für diesen Fall haben wir den Cyber-FirmenSchutz entwickelt – Ihr realer Notfallplan für digitale Krisensituationen.
 

Vertriebspartner finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service

Vertriebspartner finden

  • Wir sind telefonisch erreichbar

    Zentrale Hotline 05 31 / 2 02 0
       
    Schaden: Haftpflicht/ Unfall 05 31 / 2 02 234
    Schaden: Sach (Hausrat...) 05 31 / 2 02 235
    Schaden: Kraftfahrt 05 31 / 2 02 233

     

  • Anschrift

    Theodor-Heuss-Str. 10

    38122 Braunschweig

    AnfahrtsplanSchaden-Schnell-Service
Blauer Notrufschalter, ähnlich einem Feuermelder in Gebäuden, auf einem dunklen Hintergrund mit rot leuchtender Computerschrift

Ihre Vorteile im Überblick

  • Die Cyber-FirmenSchutz-Police kann individuell gestaltet werden
  • Schnelle Hilfe bei der 24/7-Notfall-Hotline
  • IT-Forensiker lokalisieren den Sicherheitsvorfall, ergreifen Sofortmaßnahmen und schließen das Einfallstor
  • Schutz gegen Ansprüche Dritter
  • Versicherungsschutz für das Entfernen der Schadsoftware sowie die Wiederherstellung der betroffenen Daten.
  • Übernahme des entstandenen Ertragsausfalles (bis zu 6 Monate).
  • Professionelles Krisenmanagement und PR-Unterstützung Benachrichtigungskosten und Call-Center-Leistungen
  • Versicherungsschutz bei finanziellem Verlust durch Cyber-Betrug
Digitales Gold: Daten verdienen optimale Absicherung.
Ob Kundenkonten, Zahlungsinformationen oder Entwicklungsdaten – auf Firmenrechnern liegen wahre Datenschätze, die nicht nur für Unternehmer einen Wert darstellen, sondern auch für potenzielle Cyberkriminelle. Geraten sie in falsche Hände, bedeutet es nicht nur einen finanziellen Verlust: Kunden müssen über das Datenleck informiert werden und Zahlungsdienstleister können finanzielle Ansprüche erheben.
Schwachstelle: Mensch.
Auch die besten Firewalls und die sichersten Hard- und Softwarelösungen bieten Angreifern immer eine entscheidende Schwachstelle: den Nutzer. Denn der Großteil der Cyberangriffe entsteht durch menschliches Fehlverhalten. Oft ist es schon ein fahrlässig geöffneter Mail-Anhang, der die gesamte IT eines Unternehmens lahm legen kann. 
Im Schnitt 41.000 Euro Schaden.
Ein Cyberangriff ist der Anfang einer Ereigniskette, die neben viel Stress und Aufwand auch beträchtliche finanzielle Schäden verursachen kann. Die Behebung des Problems durch hochbezahlte und spezialisierte IT-Forensiker ist erst der Anfang. Vom Ertragsausfall durch eine Betriebsunterbrechung über Anwalts- und Kommunikationskosten bis hin zur Forderung Dritter – ein Cyberangriff kann schnell einen Schaden im fünfstelligen Bereich verursachen. 
teaser_cyberfirmenschutz1

Digitales Problem? Schnelle Hilfe!
Ihre digitale Notruf-Hotline.

Bei einem Brand rufen Sie die Feuerwehr, bei einem Einbruch die Polizei, aber was tun Sie, wenn von heute auf morgen Ihre Unternehmens-IT Opfer von Hackerangriffen wird und sämtliche Systeme ausfallen? Über die 24/7-Notfall-Hotline des Cyber-FirmenSchutzes erreichen Sie 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche erfahrene, externe IT-Forensiker und erhalten unmittelbar Hilfe – per Ferndiagnose oder direktem Vor-Ort-Service.

 

Die Cyber-FirmenSchutz Notruf-Hotline

05 31/ 2 02 44 44 

Ausgerechnet! Zwei Fallbeispiele.

Verschlüsselungstrojaner legt Rechtsanwaltskanzlei lahm

Durch eine Bewerbungs-Mail gelangt ein Verschlüsselungstrojaner in das IT-System der Kanzlei. Alle Dateien werden durch das Schadprogramm verschlüsselt und sind für die Kanzlei nicht mehr nutzbar. Ein Zugriff auf die Kundendaten und Prozessakten ist nicht mehr möglich. Erst ein externer IT-Dienstleisters kann die Systeme anhand von Back-ups wiederherstellen, die Schadprogramme aufspüren und entfernen. Die viertägige Betriebsunterbrechung und der Einsatz des IT-Dienstleisters erzeugen eine hohe Schadenssumme. 
 
Schadenaufwand  
IT-Forensikkosten  8.500 Euro
Entfernen der Schadsoftware, Wiederaufspielen des Back-ups,
Installation neuer Sicherheitssoftware
4.300 Euro
Benachrichtigungskosten für Kundeninformationen 1.500 Euro
Austausch infizierter Hardware  12.500 Euro
Ertragsausfall 14.900 Euro
Gesamt 41.700 Euro

Cyberangriff auf einen Produktionsbetrieb

Nach einer Cyberattacke können die CNC gesteuerten Werkzeugmaschinen eines metallverarbeitenden Betriebes ihre Fertigungsprogramme nicht mehr abrufen. Auch die Lagerhaltungssoftware funktioniert nicht mehr. Interne Produktionsdaten als auch Kundendaten sind gelöscht bzw. geschädigt. Auch wenn der Betrieb über Back-ups verfügt, müssen durch externe Spezialisten zunächst die Ursachen der Attacke beseitigt und die Back-up-Daten wieder installiert werden. In dieser Zeit steht die Produktion größtenteils still und verursacht hohe Kosten.
 
Schadenaufwand  
It-Forensikkosten 8.000 Euro
Entfernung der Schadsoftware und Datenwiederherstellung  10.000 Euro
Ansprüche wegen Verzögerung der Leistung  7.500 Euro
Ertragsausfall 10.000 Euro
Krisenkommunikation/PR-Maßnahmen  1.500 Euro
Gesamt 37.000 Euro
teaser_cyberfirmenschutz3

Cyberservice – Ihr exklusiver Zugang

Mit unserem Cyberservice-Portal bieten wir Ihrem Unternehmen exklusiven Zugang zu News zu Cyber-Sicherheit, Vorlagen für Anleitungen und Richtlinien für Cyberschutz, Lern-Videos und vieles mehr.

Zum Cyberservice-Portal